X

K. Naujoks

„Nach meiner Ausbildung bei INNOCEPT gehe ich nun einen Schritt weiter und studiere im Dualen System Kunststofftechnik. Von der Geschäftsleitung werde ich bei diesem anspruchsvollen Studium finanziell und fachlich umfangreich unterstützt.“

Duales Studium bei INNOCEPT

In Kooperation mit der Hochschule Hof und der Hochschule Würzburg, bieten wir die Möglichkeit des „Studiums mit vertiefter Praxis“(SmvP). In Würzburg hast du die Möglichkeit Kunststofftechnik (SmvP), in Hof Werkstofftechnik (SmvP) zu studieren. Deine Semesterferien, sowie dein Praxissemester verbringst du bei uns im Unternehmen und sammelst Praxiserfahrung. Im Gegenzug erhältst du über den gesamten Ausbildungszeitraum von uns finanzielle Unterstützung.

Das Thema deine Abschlussarbeit wählen wir zusammen aus der aktuellen Unternehmenspraxis aus. Mit dem SmvP erwirbst du in 3,5 Jahren deinen Studienabschluss (B.Eng.) und sammelst gleichzeitig Praxiserfahrung in deinem späteren Arbeitsumfeld.

Nähere Informationen zu den Studiengängen findest du unter:
Hochschule Würzburg-Schweinfurt: Kunststoff- und Elastomertechnik
Hochschule Hof: Werkstofftechnik

Die Regelstudienzeit beträgt 3,5 Jahre.

Hier findest du mehr zum Dualen Studium.

 

Hier findest du unser aktuelles Studienangebot.

  • Das solltest du Mitbringen

    • hohe Motivation
    • Durchhaltevermögen
    • Leistungsbereitschaft
    • Interesse an Mathematik, Physik und IT
  • Deine Vorteile

    • Finanzielle Unterstützung
    • Fachliche Unterstützung während des Studiums
    • erlerntes Wissen an Kundenprojekten zielgerichtet praktisch umsetzten
    • beste Chancen für deine berufliche Zukunft.

Neugierig auf das Duale Studium?

Dann schicke uns deine aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, bevorzugt per E-Mail, an info@innocept-engineering.de.
Deine Ansprechpartnerin:

B. Partheymüller

Kaufmännische Geschäftsführerin

E-Mail